Geschäftsprozesse verstehen und steuern

Kaufmännische Ausbildung in der MAPAL Gruppe

Im Rahmen einer kaufmännischen Ausbildung bei MAPAL erhältst Du einen umfassenden Einblick in alle wirtschaftlichen Geschäftsprozesse - und das in einem globalen Umfeld.
Vom Vertrieb über den Einkauf bis zur Logistik: Du wirst in allen kaufmännischen Bereichen fachkundig ausgebildet und eingesetzt.
Du arbeitest direkt im Tagesgeschäft mit, lernst den Umgang mit weltweit vernetzten Systemen wie SAP, bist Ansprechpartner für Kunden und Geschäftspartner und gewinnst auch Einblicke in die technischen Abläufe und die Ansprüche, die MAPAL an die Fertigung von Präzisionswerkzeugen legt.

jQuery UI Accordion - Default functionality

Übersicht der kaufmännischen Ausbildungsberufe

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

In der Ausbildung zur Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik wirst Du darin geschult, wie Güter fachgerecht gelagert werden, wie man wirtschaftliche und termingerechte Tourenpläne anfertigt und wie Ladelisten und Beladepläne zu erstellen sind. Du bedienst Gabelstapler, belädst LKWs, organisierst die Entladung der Güter, stellst Lieferungen zusammen, erarbeitest Angebote und hilfst bei Inventurarbeiten und einfachen Jahresabschlüssen. Der Beruf kann durch eine dreijährige Ausbildung beziehungsweise als einjährige Verlängerung der Ausbildung zum Fachlagerist / zur Fachlageristin erlernt werden

Voraussetzungen:

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Gute und schnelle Auffassungsgabe
  • Umsichtige und sorgfältige Arbeitsweise, Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an körperlicher Arbeit

Ausbildungsinhalte:

  • Warenannahme
  • Sachgemäße Sortierung und Lagerung
  • Verbuchung der Vorgänge im SAP
  • Mitwirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen
  • Kommissionierung und Warenversendung

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre
  • Alternativ als 1-jährige Verlängerung der Ausbildung zum Fachlagerist

Einsatzmöglichkeiten:

  • In allen logistischen Abteilungen z. B. Wareneingang, Lager, Versand

Ausbildungsstandorte:

Fachlagerist (m/w/d)

Fachlageristen nehmen Waren an, sortieren und lagern sie und leiten sie weiter. Dabei arbeiten sie mit verschiedenen Hilfsmitteln, wie etwa Gabelstaplern oder automatischen Sortieranlagen. In der Ausbildung lernst Du unter anderem, Lagerbestände und Auftragsunterlagen zu kontrollieren oder Arbeitsaufträge kundenorientiert auszuführen. Dazu erfährst Du, worauf es bei der Einlagerung von Gütern ankommt. Nach der zweijährigen Ausbildung arbeitest Du in unserem Logistik- und Versandbereich.

Voraussetzungen:

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Gute und schnelle Auffassungsgabe

Ausbildungsinhalte:

  • Warenannahme
  • Sachgemäße Sortierung und Lagerung
  • Verbuchung der Vorgänge im SAP
  • Kommissionierung und Warenversendung

Ausbildungsdauer:

  • 2 Jahre
  • Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine 1-jährige Verlängerung der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik möglich

Einsatzmöglichkeiten:

  • In allen logistischen Abteilungen z. B. Wareneingang, Lager, Versand

Ausbildungsstandorte:

Industriekaufmann (m/w/d)

Industriekaufleute unterstützen die kaufmännischen Prozesse in den Unternehmen.
Du wirst in allen kaufmännischen Bereichen fachkundig ausgebildet und eingesetzt, und lernst dadurch alle wichtigen Abläufe in den unterschiedlichen Fachbereichen kennen.

Voraussetzungen:

  • Guter Realschulabschluss
  • Gute und schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Ausbildungsinhalte:

  • Praxisorientiertes Umsetzen der Ausbildungsinhalte in den Bereichen
    • Materialwirtschaft / Logistik
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Personalwesen
    • Marketing und Vertrieb

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Einsatzmöglichkeiten:

  • In allen kaufmännischen Abteilungen wie Einkauf, Vertrieb, Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen

Ausbildungsstandorte:

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

In der Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement bist Du für die unterschiedlichsten anfallenden Bürotätigkeiten zuständig; von Buchhaltung und Rechnungswesen über die Kundenkommunikation bis zu Sekretariatsaufgaben. Nach der maximal drei Jahre dauernden Ausbildung kannst Du in allen kaufmännischen Bereichen des Unternehmens eingesetzt werden.

Voraussetzungen:

  • Guter Realschulabschluss
  • Gute Noten in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Sorgfältige Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe, gute Selbstorganisation
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit

Ausbildungsinhalte:

  • Praxisorientiertes Umsetzen der Ausbildungsinhalte in allen kaufmännischen Bereichen des Unternehmens
  • Anwendung betrieblicher Kommunikationssysteme
  • Mitwirken bei Projekten

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre
  • Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung um ein halbes beziehungsweise ganzes Jahr möglich.

Einsatzmöglichkeiten:

  • In kaufmännischen Abteilungen wie Einkauf, Customer Service oder Assistenz

Ausbildungsstandorte:

Aktuelle Jobs für Schüler

back | top