MAPAL in Altenstadt: MILLER GmbH & Co. KG, Präzisionswerkzeuge

Als Kompetenzzentrum für Vollhartmetallwerkzeuge beschäftigt MILLER am Standort Altenstadt 530 Mitarbeiter, davon über 60 Auszubildende im kaufmännischen oder gewerblichen Bereich.

Interessante und herausfordernde Aufgabenstellungen, gute Entwicklungsmöglichkeiten sowie attraktive Rahmenbedingungen eines modernen Unternehmens zeichnen den Standort Altenstadt aus.

Nicht nur für Schüler und Berufserfahrene, sondern auch für Studenten und Quereinsteiger bieten sich vielfältige Einstiegsmöglichkeiten.

Bewerbungsschluss für den Ausbildungsbeginn 2020 ist der 30.09.2019.

Mitarbeiter-Benefits am Standort Altenstadt:

MILLER GmbH & Co. KG, Präzisionswerkzeuge
Im Tal 12
D-89281 Altenstadt

Tel.: +49 (0) 8337 727-0
Fax: +49 (0) 8337 727-4027
E-Mail: info(at)miller-tools.de
www.miller-tools.de

Anfahrtsplan Standort Altenstadt

Ansprechpartner zum Thema Karriere

Technische Ausbildung

Simon Jäger
Tel.: 08337 727-4579
simon.jaeger(at)miller-tools.de

Kaufmännische Ausbildung und Ausbildung im Konstruktionsbereich

Diana Gratzl
Tel.: 08337 727-4823
diana.gratzl(at)miller-tools.de

Ausbildung im IT-Bereich

Christian Engel
Tel.: 08337 727-4073
christian.engel(at)miller-tools.de

Duale Studiengänge

Diana Gratzl
Tel.: 08337 727-4823
diana.gratzl(at)miller-tools.de

Praktika für Schüler und Studenten

Diana Gratzl
Tel.: 08337 727-4823
diana.gratzl(at)miller-tools.de

Abschlussarbeiten, Werkstudenten, Ferienjobs

Ramona Hille
Tel.: 08337 727-4591
ramona.hille(at)miller-tools.de

Berufserfahrene, Berufseinsteiger

Clara Buchmann
Tel.: 08337 727-4018
clara.buchmann(at)miller-tools.de

Mit dem Azubi-Shuttle ins Werk Altenstadt

Seit einigen Jahren können die Auszubildenden im Werk Altenstadt den kostenlosen Shuttle-Service in Anspruch nehmen: Auf Wunsch werden sie von einem Fahrer vor Arbeitsbeginn abgeholt und nach Arbeitsende zurück in ihre Heimatorte gefahren. "Die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln war für manche Azubis mit langen Warte- und Umsteigezeiten verbunden und konnte bis zu einer Stunde und mehr betragen", erläutert Geschäftsführer Tobias Schiele die Entscheidung, hier unterstützend tätig zu werden.

Wir bilden in folgenden Ausbildungsberufen aus:

Duale Studiengänge:

Kategorie als RSS-Eingang speichern
Suchergebnisse für "". Seite 1 von 1, Ergebnisse 1 bis 12
Titel Abteilung Standort Unternehmen Sort descending Veröffentlichung
Zurücksetzen
Mitarbeiter Produktionsbereich Rundschleifen (m/w/d)
Mitarbeiter Produktionsbereich Rundschleifen (m/w/d) Altenstadt, DE, 89281 18.01.2019
Produktion Altenstadt, DE, 89281 MILLER 18.01.2019
Produktspezialist im Außendienst (m/w/d)
Produktspezialist im Außendienst (m/w/d) Altenstadt, DE, 89281 19.01.2019
Außendienst Altenstadt, DE, 89281 MILLER 19.01.2019
CNC-Schleifer (m/w/d) für den Produktionsbereich Rundschleifen Produktion Altenstadt, DE, 89281 MILLER 18.01.2019
Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Altenstadt, DE, 89281 18.01.2019
Aus- und Weiterbildung Altenstadt, DE, 89281 MILLER 18.01.2019
Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer, Fachrichtung Metalltechnik (m/w/d) Aus- und Weiterbildung Altenstadt, DE, 89281 MILLER 18.01.2019
CNC-Werkzeugschleifer (m/w/d) für unsere Bohrerfertigung Produktion Altenstadt, DE, 89281 MILLER 17.01.2019
Produktionsmitarbeiter in der Abteilung Kantenverrunden (m/w/d) Produktion Altenstadt, DE, 89281 MILLER 18.01.2019
Mitarbeiter für die Herstellung unserer Vollhartmetall-Werkzeuge (m/w/d) Produktion Altenstadt, DE, 89281 MILLER 17.01.2019
Geringfügig beschäftigte Aushilfe (m/w/d) für unsere Produktion Produktion Altenstadt, DE, 89281 MILLER 13.02.2019
Techniker Customer Service (m/w/d)
Techniker Customer Service (m/w/d) Altenstadt, DE, 89281 15.02.2019
Customer Service Altenstadt, DE, 89281 MILLER 15.02.2019
Mitarbeiter (m/w/d) in einer geringfügigen Beschäftigung in der operativen Logistik Logistik Altenstadt, DE, 89281 MILLER 15.02.2019
CNC-Werkzeugschleifer (m/w/d) für unsere Fräserfertigung Produktion Altenstadt, DE, 89281 MILLER 15.02.2019